Engagement von Jugendlichen
Politik – Kultur – Sport
Information
Beteiligung
Kooperation

22.1.2016 _ Unser letzter Tag in der Notunterkunft in Oberursel

Ohne es am heutigen Tage zu wissen sind wir heute zum letzten Mal zur Kinderbetreuung in der Notunterkunft. Die Flüchtlinge werden in drei Tagen in eine Erstaufnahmestelle nach Frankfurt umziehen. Unser Jugendbüroteam besteht aus 6 – 9 Personen jeweils. Heute sind Mariam, Sarra, Leonie, Kim, Anna, Cathrin und Charlotte mitgekommen. Die vier Monate, die wir i.d.R. freitags hier waren haben uns einen kleinen Einblick in die Situation der Flüchtlinge gegeben, aber richtig hineinversetzen, wie es ihnen geht können wir natürlich nicht. Mit den Kindern haben wir in den vergangenen vier Monaten sehr gerne gespielt, diejenigen von uns die arabisch sprechen, konnten auch ein paar Deutschkenntnisse vermitteln oder sich mit den Eltern unterhalten. Wir hoffen, dass die Ungewissheit für sie bald endet und sie einer sicheren Zukunft entgegensehen können.

IMG_9154